Image

MulanBundesstart: 23.07.2020

Image
Nach und nach geht das Leben bei uns wieder weiter und auch die Kinos planen Wiedereröffnungen. Viele der großen Blockbuster wurden leider in den Herbst oder das kommende Jahr verschoben. Einige tolle Filme schaffen es aber trotzdem schon jetzt auf die Kinoleinwand.
 
Den Anfang macht einer der berühmtesten Filmklassiker – Mulan. Disney setzt damit seine Reihe der Realverfilmungen fort und führt uns ins ferne Asien.  
Die junge Hua Mulan hat große Schwierigkeiten, sich im 5 Jahrhundert zurechtzufinden. Die eigentlichen Aufgaben als Frau langweilen sie - Essen kochen, Wäsche waschen und das Haus putzen passen einfach nicht zu ihr. Sie träumt lieber von Abenteuern und der weiten Welt. Eines Tages sieht sie ihre Chance auf die Erfüllung ihrer Träume gekommen. Ein Gesandter des Kaisers stellt eine Armee zusammen, um das Land gegen den anrückenden Feind aus dem Norden zu verteidigen.    
Jede Familie muss dazu einen männlichen Soldaten stellen. Die bruderlose Mulan überlistet ihren kranken Vater und schließt sich, als Mann verkleidet, dem Militär an. Dort muss sie eine knallharte Ausbildung über sich ergehen lassen.     

Trotz einiger Hindernisse schafft sie es, sich den Respekt ihrer Kameraden zu verdienen. Doch die Gefahr aus dem Norden rückt immer näher und sie muss ihre Fähigkeiten, schneller als ihr lieb ist, unter Beweis stellen.


Bundesstart: 23.07.2020
Image

Wonder Woman 1984Bundesstart: 13.08.2020

Auch unser zweiter Kinotipp kann sich sehen lassen. Die DC-Studios wollen uns nicht zu lange auf ihren neusten Blockbuster warten lassen und haben den Start von Wonder Woman 1984 nur um wenige Monate nach hinten verschoben.     

Bereits der erste Teil war ein absoluter Kassenschlager. Wir dürfen also gespannt sein, was uns im neuen Teil erwartet. Wie immer halten sich die Produzenten zur Story eher bedeckt. Ein paar Infos sind aber bereits bekannt.    

Wonder Woman 1984 spielt, wie es der Titel bereits sagt, in den wilden Achtzigern. Also viele Jahre nach dem ersten Teil. Diana muss feststellen das ihr Leben nicht ganz so einfach ist wie erhofft. Viele ihrer Freunde sind inzwischen alt oder verstorben. Auch der kalte Krieg spitzt sich immer weiter zu. Ein Krieg zwischen den beiden Machtblöcken scheint unausweichlich und die Entwicklung der Atombombe ist dabei nur die Spitze des Eisbergs.

Diana wird in diesen bedrohlichen Konflikt hineingezogen, als sich die Anthropologin Barbara Minerva einem uralten Ritual unterzieht und sich in die Gottheit Cheetah verwandelt. Aber auch der windige Geschäftsmann Maxwell Lord soll noch eine große Rolle im neusten Teil spielen.

Bundesstart: 13.08.2020
Image
Foto: Disney ®
Foto: Warner Bros. ®
© 1997-2020 Young Action - Club4live - der Club für Jugendliche der Sparkassen im Kreis Minden-Lübbecke. Alle Rechte vorbehalten.
Made in Bad Oeynhausen by pagewerbung.de I Impressum I Datenschutz